Willkommen zurück, Jungs! Länderspiele und Süle wieder im Training

Willkommen zurück, Jungs! Länderspiele und Süle wieder im Training

.

Der deutschen Nationalmannschafts Trikots drohen bei der Auslosung der WM-Gruppen am Freitag namhafte Gegner. Die Auswahl von Bundestrainer Hansi Flick, die in Lostopf zwei ist, könnte aber auch eine vergleichsweise leichte Gruppe erwischen. Wir zeigen Euch drei Gruppenkonstellationen, die dem DFB-Team Mut machen sollten und drei mögliche Gruppen, in denen kniffelige Aufgaben warten.Katar wäre im Vergleich zu den anderen Brocken aus Topf eins (Brasilien, Belgien, Frankreich, Argentinien, England, Spanien oder Portugal) die wohl leichteste Aufgabe. Zwar profitiert der Gastgeber vom Heimvorteil, doch den Weltranglisten-51. sollte Deutschland besiegen.Ein Vorrunden-Duell mit dem Rekordweltmeister wäre aus deutscher Sicht wohl wenig wünschenswert. Schließlich hat sich die Selecao erst jüngst auf Platz eins der FIFA-Weltrangliste geschoben und liegt damit weit vor Deutschland.
Die "Adler von Kathargo" schalteten zuletzt beim Kinder Fußball Trikotsatz zwar zunächst Nigeria aus, scheiterten dann aber im Viertelfinale an Burkina Faso. Deutschland hat bislang keines seiner Spiele gegen Tunesien verloren und sollte im Falle eines Aufeinandertreffens bei der WM klarer Favorit sein.Beide Teams duellieren sich in den Interkontinental-Playoffs um ein WM-Ticket, sollten aber in jedem Fall kein allzu großes Hindernis für Deutschland darstellen.Ein gutes Omen? Bereits 2010 und 2014 war Ghana Gruppengegner Deutschlands. 2010 siegte die DFB-Elf 1:0. 2014 gab es zwar nur ein 2:2, doch später wurde das Team des damaligen Bundestrainers Joachim Löw Weltmeister.Ein Duell mit England böte die Chance zur Revanche für das verlorene EM-Achtelfinale 2021. Zudem könnte ein Sieg gegen den Rivalen in Deutschland unter den Fans eine große Euphorie auslösen.
Den Weltmeister um die Superstars Manchester City Trikotsatz für Kinder, Karim Benzema und Paul Pogba wünscht sich wohl kein Team in der Gruppe. Bei der EM im letzten Jahr gab es eine 0:1-Niederlage gegen die Equipe Tricolore, der letzte Sieg gegen den Nachbarn datiert von der WM 2014 (1:0 im Viertelfinale).Der amtierende Afrika-Cup-Sieger ist das vermeintlich stärkste Team aus Topf drei. Liverpool-Torjäger Sadio Mane, FIFA-Welttorhüter Edouard Mendy und Co. wären ein denkbar unbequemer Gegner für Deutschland.Die Ahornblätter sind einer der gefährlichsten Außenseiter und würden dank Bayern-Ass Alphonso Davies die "Gruppe der Superstars" vervollständigen. Kanada hat sich im CONCACAF noch vor Mexiko und den USA souverän als Erster durchgesetzt.Das Team qualifizierte sich als Vierter der Südamerikagruppe für die WM und holte zuletzt ein 1:1 gegen Argentinien. Auch das wäre keine leichte Aufgabe für Deutschland.

27 Views